56 – Matthias Reder – Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH

Thema der Einreichung?

Roadtrip to Sevastopol 2013 Von Augsburg in die ehemals verbotene Stadt auf der Halbinsel Krim mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Kurzbeschreibung:

6 Teams gingen im September 2013 auf die abenteuerliche Reise von Augsburg nach Sevastopol. Dabei stand allen ein beschränktes Budget pro Tag zur Verfügung, mit welchem sowohl das Fortbewegungsmittel, die Unterkunft wie auch die Verpflegung bezahlt werden mussten. Auf ihrer Reise mussten die Teams mind. 6 Länder durchreise, auf welcher Route das Ziel erreicht wurde, blieb dabei den Teams überlassen. Nach zehn ereignisreichen Tagen trafen sich alle Teams in Sevastopol wieder. Begleitet wurde der Roadtrip von Angie Roß und Rolf Störmann, die ein eigenes Team bildeten und ihre Eindrücke für uns in Bild und Ton festhielten.

Wer hat bei der Erstellung der Einreichung / des Konzepts mitgeholfen?

Dr. Michael Neßler Michael Schilling

Welche Medien wurden bereits genutzt (Name der Publikation / Verlage / Sender / www-Adressen, sofern bekannt)?

rt.1, Augsburg TV, Neue Szene Facebook: www.facebook.com/avgChannel

Link zum Youtube-Video:

http://youtu.be/N_UvEK183fI

Augsburg in die Welt bringen – mit den ÖPNV Roadtrips der Stadtwerke Augsburg

Wie könnte man Augsburg besser in die Welt bringen, als mit Bus und Straßenbahn? Die beiden Roadtripaktionen der Stadtwerke Augsburg treffen das Motto im Kern. Machten sich doch in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 18 junge Augsburgerinnen und Augsburger auf, die Welt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram, Bus, Zug, Schiff und Horsecar) von Augsburg aus zu erkunden.

neu-Bewerbungsinfo Roadtrip

Posted on Juli 18, 2014 in Teilnehmer

Share the Story

Back to Top