Manomana

Projektbeschreibung

Die Augsburgerin und Gründerin von „Manomama“, Sina Trinkwalder, ist angetreten um den Weg in eine neue Wirtschaft zu gehen: transparent, ehrlich und respektvoll.

„Manomama“ ist ein Textilunternehmen, das seine gesamten Produkte – vom Garn bis zur Naht – in Deutschland herstellt. Außerdem arbeiten dort vor allem Menschen, die am regulären Arbeitsmarkt weniger Chancen hätten. Inzwischen sind es 140 Mitarbeiter.

Auch die Medien reißen sich um die Gründerin von „Manomama“. Sina Trinkwalder ist mittlerweile landesweit bekannt und „Manomama“ ist das erste, preisgekrönte Social Business in der Textilindustrie in Deutschland.

Sina Trinkwalder bringt damit ihr Unternehmen und die Augsburger Textilindustirie in die Welt – aber vor allem hört sie nicht auf weiter gegen das wirtschaftliche Etablishment zu kämpfen.

Einreichender

Client: Sina Trinkwalder

Kategorie: realisiertes Konzept

View Project
Back to Top